Full text: Sitzungsberichte der Philosophisch-Historischen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien, 8. Band, (Jahrgang 1852)

Freili. H a min <M’-Pur gs l all. Ueber die Gefef.erlehrc (lerMoslimen. 
39 
SITZUNG VOM 21. JÄNNER 1852. 
Die vuu Herrn Johann Hulakowsky aus Prag eingesandten 
Probebogen seines in lateinischer Sprache abgefassten und lithogra- 
phirten .Werkes über „Abkürzungen von Wörtern, wie sie vorzüg 
lich in lateinischen Handschriften des Mittelalters Vorkommen, mit 
beigefügten slawischen und deutschen dergleichen Schriftzügen, ge 
sammelt und erklärt,” konnten die Classe zwar nicht bestimmen, auf 
Uebernahme der Herausgabe dieses Werkes durch die Akademie an 
zutragen, weil es eben die dazu unerlässliche Bedingung der Erwei 
terung der Wissenschaft zu erfüllen sich gar nicht zur Aufgabe ge 
macht hat. Aber die Aufgabe, die der Verfasser im Auge hatte, einen 
verlässlichen, bequemen und wohlfeilen Auszug aus dem kostbaren und 
seltenen Lexicon äipiornaiicuin Walter’s und eine Zusammenstel 
lung des in mehreren Werken Dobrowsky’s und Kopitar’s zer 
streuten Materials zu liefern, hat er so befriedigend gelöst, dass die 
Classe beschloss, dieses Werk ausdrücklich in ihren Sitzungsberich 
ten zu erwähnen, und Alle die sich mit Urkunden und Handschriften 
beschäftigen, darauf aufmerksam zu machen, und es insbesondere 
den Bibliotheken der gelehrten und Hochschulen als ein sehr zweck 
mässiges Compendium der praktischen Diplomatik, ganz geeignet, 
die so wünschenswerthe grössere Verbreitung dieser Wissenschaft 
zu fördern, zu empfehlen. 
Freiherr Ha mm er-Purgstall verfolgt die Lesung seines 
Aufsatzes für die Denkschriften, über die „Daimono 1 og.ie der 
M o s lim e n,” indem er die Stellen der Ueberlieferung über die Engel, 
Erzengel, Schutzengel, Grabesengel, Folterengel und gefallenen 
Engel, H'-arut und Marut, gibt; solche Ueberlicferungen des Pro 
pheten sind: 
Färbet euren Bart, denn die Engel heissen das Färben des 
Bartes gut. 
Wenn ein Mann sein Weib ins Bett ruft lind sie sich dessen 
weigert und er sich zornig niederlegt, so fluchen ihr die Engel bis 
an den Morgen.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.