Full text: Sitzungsberichte der Philosophisch-Historischen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien, 8. Band, (Jahrgang 1852)

114 
I 1 'erdinan d VV o 11'. 
Ein spanisches Frohnleichnanisspiel vom Todtentanz. 
Nach einem alten Druck wieder herausgegeben. 
Von Ferdinand Mo IC. 
Die k. Hof- und Staatsbibliothek zu München besitzt neben 
mehreren anderen spanischen Druckwerken des IS. und 16. Jahr 
hunderts von der grössten Seltenheit *) auch in Einem Quarthande 
*) So wurde ich durch die Nachricht des Herrn Dr. Koni-ad Hofmann, 
dessen freundlichen Bemühungen ich schon so viele Mittheilungen über die 
Schätze der Münchner Bibliothek in der älteren spanischen Literatur zu ver 
danken habe, auf das Angenehmste überrascht, dass nicht bloss das British 
Museum sich rühmen könne, ein Exemplar beider Theile der Silva de 
varios romances in der ersten Ausgabe von 1550 zu besitzen, — wie 
ich noch bei Abfassung meiner Abhandlung: „Über eine Sammlung spa 
nischer Romanzen in fliegenden Blättern auf der Universitäts-Bibliothek 
zu Prag” (Wien 1850, Quart-Ausgabe, S. 134) vermuthen musste,— son 
dern dass sich ein ebenso vollständiges Exemplar davon auch auf einer Biblio 
thek Deutschlands, auf der Münchner, befinde. — Ja ich bin noch über 
dies durch die gütige Vergleichung des Herrn Dr. Hof mann der daraus 
in meiner Abhandlung abgedruckten 13 Romanzen in den Stand gesetzt 
worden, die Auslassungen und Nachlässigkeiten meines englischen Copisten 
hier zu verbessern, bei welcher Gelegenheit ich auch ein paar übersehene 
Druckfehler berichtigen will. 
S. 146, Z. 19 v. o., statt 19, lies 9 Blätter ohne Foliation mit Chistes. 
„ 155, Rom. 1, Sp. a, Vers 5 v. u., statt Prendadlo, 1. Prendeldo. 
53 156, ,, 3, Sp. a, V. 10 v. u., 1. vestidura. 
3i 158, j3 3, Sp. a, V. 1 v. o., 1. Muerto sois como bucn hombre. 
3i 158, ,, 3, Sp. b, V. 18 v. o., st. amaba, 1. ama. 
33 158, „ 3, Sp. b, V. 8 v. u., st. toma, 1. torna. 
3i 161, „ 5, Sp. a, V. 5 v. o., st. andado, I. andando. 
33 161> 33 5, Sp. b, V. 6 v. u., st. le, 1. se, wodurch meine Conjectur 
(la) unnöthig wird. 
„161, „ 5, Sp. b, V. 3 v. u., st. casa, 1. cosa. 
„ 162, „ 6, Sp. a, V. 6 und 7 v. o., sind im Text drei Verse: 
Velese bien el castillo, 
que al que liallare velando 
ayudarle con mi grito; 
„ 162, „ 6, Sp. a, vor dem letzten Vers ist folgender ausgelassen: 
Ortuno me llamo, Cid, 
r> 163, „ 7, Sp. b, V. 7 v. u., st. moco, 1. mo§o (mozo).
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.