Full text: Sitzungsberichte der Philosophisch-Historischen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien, 88. Band, (Jahrgang 1877)

XXII. SITZUNG VOM 24. OCTOBER 1877. 
Herr Pfarrer Eichmayer in Eis in Niederösterreich 
stellt der Akademie eine weitere von ihm gefertigte Abschrift 
des Banntaidings von Senftenberg zur Verfügung. 
Die Weisthümer-Commission bringt den ihr von dem 
Mitherausgeber der niederösterreichischen Taidinge Herrn Dr. 
Gustav Winter, k. k. Archivsconcipisten, erstatteten Bericht 
über den Zuwachs, welchen die Sammlung in Folge des am 
1. August d. J. veröffentlichten Aufrufes in den ,Blättern des 
Vereins für Landeskunde von Niederösterreich' erfahren hat, 
zur Kenntniss der Classe. 
Das w. Mitglied Herr Dr. Pfizmaier legt eine für die 
Sitzungsberichte bestimmte Abhandlung unter dem Titel: ,Die 
Zeichnung der zwei Pa. Ein japanisches Werk in Firaltana' vor. 
Herr Dr. F. M. Mayer, Professor an der Landes-Ober- 
realschule in Graz legt vor: ,Beiträge zur Geschichte des 
Erzbisthums Salzburg. I. Materialien zur Geschichte des Erz- 
bischofes Bernhard', und ersucht um deren Aufnahme in das 
Archiv. 
Das c. M. Herr Professor Dr. H. R. v. Zeissberg über 
reicht ein druckfertiges Manuscript, betitelt: ,Das Todtenbuch 
des Cistercienserstiftes Lilienfeld', mit dem Ersuchen um Auf 
nahme desselben in die Fontes. 
An Druckschriften wurden vorgelegt: 
Acadeinie Royale des Sciences, des Lettres ct des Beaux-Arts de Belgique: 
Bulletin. 46° annee. 2“ Serie. Tome 43. Nr. 5 et 6. Bruxelles, 1877; 8°. — 
Tome 44. Nr. 7 et 8. Bruxelles, 1877; 8". 
Academy, the American of Arts and Sciences: Proceedings. N. S. Vol. IV. 
Whole S. Vol. XII. Prom May 1870 to May 1877. Boston, 1877; 8 n . 
Akademie der Wissenschaften zu Krakau: Rozprawy i sprawozdania z posie- 
dzevi wydzialu historyczno-filozofiezuego. Tom. VI i VII. W Krakowie, 
Sitfcungöber. d. phil.-kiist. CI. LXXXVlli. Bd. I. Ht’t. 2
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.