Full text: Sitzungsberichte der Philosophisch-Historischen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien, 100. Band, (Jahrgang 1882)

300 
M ikl osi cli. 
tentare ev. 43. 62. 64. 180. ist dunkel, tsiytisü turbatus dan. türk. 
fetitä ev. 75. portitä atk. 67: das Suffix itsg ist slav. Dasselbe 
gilt von ing: datina ev. 51. ngpertikg kav., napertika dan.: alb. 
nepgrkg aus nepgrtikg. skürtizg coturnix kav.: alb. skürt§z§. 
Man vergleiche putsinn, putseng mit alb. pütsqrg. thimiatisi ev. 
ist griech. inutili) repenti reflex., ultimi ev. sind junge Ent 
lehnungen. puiti |j.:chouc;0a'. matth. 20. ev. 244. mag slav. pohytiti 
ergreifen sein. 
Drum, inmrtire drehen: aslov. vrtteti. pustii verwüsten. 
trestie Schilf, petimesk büssen, pätime: xaG'^xa. jeftin süövjvö?. pitik 
Zwerg: mdr^oc. Vergl. Diez, Wörterbuch 268. püting Fässchen: 
cecli. putna. Yergl. kating xanthium spinosum; klokotis staphylea 
pennata. tmg Koth: aslov. tina. netihüre Unruhe mardz. 79: 
aslov. tihx. pwtitsg. pgrtitseä particula: Thema *pgrtitsg von 
pdrte. gititsg Kehle, ina: kapting Thierkopf, tsedting juni- 
perus communis ist serb. cetina. miti bestechen, stäteve 
blaz., Stative Cihac Weberstuhl: serb. Stative. Doch jutsi 
schärfen von Ijutt. 
Als Ausnahmen stellen sich dar sentici sentitis ho. 154, 
das jedoch offenbar falsch ist. totime das Ganze gink. neben 
ingltsime Höhe, Igtsime Breite, mrum. multsime, daher multsgmi, 
mulisumi ev. 90. 117. 172. 257. totime lässt ein Suffix emen 
vermuthen: dulceme, plur. dulcenji., ath. 6. jeftiör ziemlich billig 
beruht auf jeftinör von dem fremden jeftin cüQrjvo?. kitingl ein 
Bischen, langsam hängt mit kit quantum zusammen, mititel 
klein, leptikg, leftikg lectica, wenn es wirklich vorkömmt, mag 
für leptsikg, leftsikg stehen. In pdrtea der Theil, putedm poteram 
usw. und in dem aus dem slav. entlehnten teask Presse werden 
e und a auseinandergehalten, können nicht zu ia, ja mit der 
Wirkurig eines älteren ja verschmelzen: kdrtea lautet kartja 
pumn. 17; nafatidska daü. steht für nafatedska. Dasselbe gilt 
vom slav. Suffix cm>, daher munteän, oltedn, prutedn: doch 
tsetgtsedn von tsetdte. edlg: sokotelä ev. 66. 
zgptsesk forcer par voie administrative ist einDenominativum 
von zaptsiü executeur des ordres du gouvernement, welches 
türk, zaptsi ist; serb. zaptiti ist mit dem verwandten zabth zu 
verbinden. Damit bringt Cihac 2. 629. in Zusammenhang 
zgpsesk inopinate deprehendo Ofner Wörterbuch, bei dem Diez, 
Wörterbuch 394, an it. zaffo und an russ. zapaju verlöte denkt.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.