Full text: Sitzungsberichte der Philosophisch-Historischen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien, 77. Band, (Jahrgang 1874)

Wolf. Briefe von Hoffmann von Fallersleben und Moriz Haupt an Ford. Wolf. 97 
Briefe von Hoffmann von Fallersleben und 
Moriz Haupt an Ferdinand Wolf. 
Herausgegeben von 
Adolf Wolf. 
ln dem Nachlasse meines verewigten Vaters fanden sich 
nebst einer geringen Zahl Briefe von Hoffmann von Fallers 
leben (im Ganzen acht) dreissig Briefe, von Moriz Haupt an 
denselben vor. 
Im Sommer 1834 verweilten diese beiden, um die Wissen 
schaft hochverdienten Männer, deren Tod so rasch nacli einander 
erfolgte, 1 in Wien, wo sich ihr Freundschaftsbund untereinander 
und mit Ferd. Wolf knüpfte, und aus dem Ende dieses Jahres 
stammen die frühesten Briefe, welche Hoffmann und Haupt an 
Wolf richteten. 
Die Briefe Hoffmann’s gehen vom Jahre 1834 bis zum 
Jahre 1839, ihnen scliliesst sich noch der letzte aus dem Jahre 
1852 stammende Brief an. Die ungleich zahlreicheren und be 
deutenderen Briefe Haupt’s reichen von 1834 bis 1850; nament 
lich in den Jahren 1835 bis 1837 sind die Briefe Haupt’s häufig 
und inhaltreich. Sie sind ein schönes Denkmal des reinen und 
selbstlosen Eifers für die Wissenschaft, und der enthusiastischen 
Hingebung an dieselbe, mit der die germanistischen und roma 
nistischen Studien in den Jahren 1830—1840 betrieben wurden. 
Bei dem Abdrucke dieser Briefe habe ich mich streng 
an die Schreibweise der Briefsteller gehalten. Die Briefe 
Hoffmann’s sind sämmtlich mit deutschen, die Haupt’s, mit Aus 
nahme der beiden letzten, mit lateinischen Lettern und kleinen 
Anfangsbuchstaben geschrieben. 
1 Hoffmann von Fallersleben starb am 29. Jänner, Haupt am 5. Februar 1874. 
Sitzungsber. d. phil.-hist. CI. LXXVII. Bd. I. Hft. 7
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.