Full text: Sitzungsberichte der Philosophisch-Historischen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien, 42. Band, (Jahrgang 1863)

SITZUNG VOM 11. MARZ 1863. 
Der Referent der historischen Commission, Herr v. Karajan, 
zeigt an, dass derselben zur Publication eingesandt wurde: 
Diplomatarium Portusnaonense, series documentorum ad histo- 
riam Portusnaonis spectantium, quo tempore (1276—lol4) domus 
austriacae imperio paruit, hine inde lectorum cura et opere 
Josephi Yalentinelli. 
Vorgelegt: 
Über die Sprache der Avghdnen (Payjo). 
II. 
Von Dr. Friedrich Müller, 
Docent der allgemeinen Sprachwissenschaft an der Wiener Universität. 
Vorliegende Abhandlung schliesst sich an eine in den Sitzungs 
berichten, Bd. XL abgedruckte gleichen Namens an, worin ich 
die Frage über die Natur der avghanischen Sprache und die daraus 
sich ergebenden Folgerungen in Betreff des Ursprunges der sie 
redenden Stämme durch Beleuchtung der vorzüglichsten Lautver 
hältnisse derselben zu entscheiden versucht habe. Da meine Re 
sultate von competenter Seite Beifall gefunden haben i), und ich 
am Ende der eben genannten Abhandlung eine Untersuchung des 
Formenbaues des Pa^to zur Vervollständigung und Erhärtung mei 
ner dort ausgesprochenen Behauptungen in Aussicht gestellt habe, 
so will ich in den nachfolgenden Zeilen eine Analyse der wichtig 
sten Formen des Pa-^to versuchen und an denselben die echt ira 
nische Natur der avghanischen Sprache darlegen. 
') Benfey in den Göttinger gelehrten Anzeigen 1862. S. 1997 ff.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.