Full text: Sitzungsberichte der Philosophisch-Historischen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien, 29. Band, (Jahrgang 1858)

SITZUNG VOM 10. NOVEMBER 1858. 
Gelesen: 
Ein Gedicht des chinesischen Gegenkaisers. 
Von dem w. M. Herrn Dr. i'fizmaier. 
Die grosse politische Bewegung der letzten Jahre in China 
erscheint auch heute noch so unbegreiflich, dass die einsichtsvollsten 
der in China lebendenEuropäer sich über sie kein bestimmtesUrtheil 
auszusprechen getrauen. Die sichersten Anhaltspuncte für die Beur- 
theilung bieten die von den Insurgenten herausgegebenen Bücher 
und Flugschriften, aus denen sich mit Gewissheit erkennen lässt, 
dass hauptsächlich christliche Lehren die leitenden Ideen der 
Bewegung sind. Aus anderen, den englischen Missionären zuge 
kommenen mündlichen Nachrichten geht ferner hervor, dass diese 
Lehren, von dem Führer des Aufstandes aus den Schriften der 
Missionsgesellschaften geschöpft, unvollkommen verstanden, den 
Grund zu einer Art freier, halbchristlichen Secte legten, der 
schwerlich von irgend einer der christlichen Kirchen Anerkennung 
zu Theil werden dürfte. 
Der grösste Theil der oben gedachten aus der Insurgentenpresse 
zu Kiang-ning (Nan-king) bis zu dem Jahre 1853 hervorgegangenen 
Schriften ist in dem zu Schang-hai erscheinenden North China Herald 
veröffentlicht und später durch Herrn W. H. Medhurst in einer 
besonderen Sammlung herausgegeben worden. 
Der Güte des Herrn Dr. Scherzer verdanke ich eine kleine 
Schrift in Versen, welche in der angegebenen Sammlung nicht ent 
halten und daher wahrscheinlich noch nicht übersetzt ist. Der Um 
schlag des Buches ist auf der Titelseite goldgelb, auf der anderen 
roth. Der auf dem Umschlag befindliche, äussere Titel lautet: 
PP H 70 pF ?ff _t )L X Thien-fu-schang-ti-yen-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.