Full text: Sitzungsberichte der Philosophisch-Historischen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien, 23. Band, (Jahrgang 1857)

452 
Boiler. 
E. 
E vertritt sowohl die transitive als die mediale Bedeutung. Es 
erscheint stets, theils schon in der abgeleiteten Wurzel (el - i) selbst, 
theils in deren Flexion mit b verbanden. Die activen Formen lassen sich 
aus einer Contraction e = ija = ije erklären, worin ja = Mandzu-mon- 
golisch q (ja, ja) = ^ (gha), ? = Aino >r (ke), >r "(ge), ^ (ki), 
^ " (gi) O den Transitivexponenten vorstellt. Die Vertretung e=ija 
= ije ergibt sich aus dem Nebeneinanderbestehen von Formen wie 
Ö7 ^ ^ (kijasi) und jy > T (kesi) 3 ) „extinguo“; $/" 
(mazije) 8 ) und -j (maze) 4 ), Präsens /u- 3. -3 (mazijubu) 3 ), 
/u- -fc." -3 (mazehi) 4 ), /u-j (mazubu) 4 ) „vermengen“. In 
der medialen Anwendung scheint hingegen e entstanden aus dem 
reflexiven i -f- dem vermittelnden Vocale des Exponenten b = r, den 
die verwandten Sprachen hier zeigen. Geht hierbei ein imperfectives 
i {=gi = magyarisch g) voraus, so schwindet dasselbe hinter Con- 
sonanten (bisweilen auch sammt dem vorausgehenden Vocale). Vgl. je. 
Japanisch yj- y' |- (todoke), Präsens /u }y- y' |- (todokebu) 5 ) 
„ziehen, strecken“, ostjakisch Tä^eM, S. np^eM 6 ) „zieben, 
schnupfen“, Mandzu J (tatame) 7 ) „tirer“, mongolisch 
(tata^o) 8 ) „ziehen, zerren“, jakutisch rapT(Präsens Tap^aöwH) 9 ) 
„ziehen“ = türkisch-tatarisch jJ.cjt(tartmaq) 9 ) von einem 
neutralen Thema ^ y' |> (todoki), vgl. mongolisch $ (tatagha- 
l a X°) 10 ) »fest zuziehen“. 
Japanisch^ (ne) 11 ),Präsens (nebu)„schlaten“,tschere- 
missisch nerem 12 ) „dormito“, jakutisch Hypai 13 ) „schlummern“, 
*) Pfizmaier, Über den Bau d. Aino-Spr. in d. Sitzungsb. B. VII, p. 448. 2 ) Col- 
lado, Dict. ling. Jap. p. 45, b. 3 ) Pfizmaier, Erläut. etc. in d. Sitzungsb. Bd. XI, 
p. 509. 4 ) Pfizmaier, Krit. Durchs, d. Dawid. Wort. p. 22. 5 ) Ebendas, p. 10. 
6 ) Castren, Ostj. Gramm, p. 97, a. 7 ) Amyot, Dict. Tart. Mantch. II, p. 175. 
8 ) Schmidt, Mong. deutsch, russ. Wort. p. 235, b. 9 ) Böhtlingk, Jak. Gramm. Lex. 
p. 92, b. 10 ) Schmidt, Mong. deutsch, russ. Wort. p. 235, c. A1 ) Pfizmaier, 
Erläut. etc. in d. Sitzungsb. Bd. XI, p. 535. 12 ) Castren, Gramm. Tscher. p. 67, a 
13 j Böhtlingk, Jak. Gramm. Lex. p, 119, b.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.