Full text: Sitzungsberichte der Philosophisch-Historischen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien, 170. Band, (Jahrgang 1913)

XXII 
Der Sekretär legt die von Regierungsrat Hermann Sander 
in Innsbruck eingesendeten Abschriften von Vorarlberger Weis- 
tümern vor. 
VII. SITZUNG VOM 6. MÄRZ 1912. 
Der Sekretär überreicht das von dem Ehrenmitgliede der 
kais. Akademie, Sr. k. und k. Hoheit dem durchlauchtigsten 
Herrn Erzherzog Ludwig Salvator verfaßte und für die 
Bibliothek gespendete Werk: ,Sommerträumereien am Meeres 
ufer, Prag 1912. Druck und Verlag von Heinrich Mercy Sohn/ 
Das Organisationskomitee für die XVI. Session des inter 
nationalen Orientalistenkongresses übersendet das Bulletin Nr. 4 
für die bevorstehende Session dieses Kongresses in Athen. 
Der Sekretär legt die Pflichtexemplare des Werkes vor: 
,Römische Veduten. Handzeiclinungen aus dem 15.—18. Jahr 
hundert. Mit Unterstützung der kais. Akademie der Wissen 
schaften in Wien herausgegeben von Dr. Hermann Egger, 
a. o. Professor an der k. k. technischen Hochschule in Wien. 
I. Band, 115 Tafeln in Lichtdruck mit kritischem Text. Wien 
und Leipzig, Friedr. Wolfrum & Co., 1911/ 
Der Sekretär überreicht eine von Dr. Anton Pfalz in 
Wien eingesandte Abhandlung unter dem Titel: ,Die Mund 
arten des Marchfeldes', um deren Aufnahme in die Sitzungs 
berichte der Verfasser bittet.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.