Object: Sitzungsberichte der Philosophisch-Historischen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien, 113. Band, (Jahrgang 1886)

792 Luschin v. Ebengreuth. Quellen z. Geschichte deutscher Rechtshörer etc. 
archivar Dr. Ernst Friedländer schon früher mit, erfuhr aber, 
dass der Druck der Nationsacten zu weit vorgeschritten sei, 
um auf eine Benützung der libri secreti u. s. w. noch eingehen 
zu können. Unter diesen Umständen halte ich mich durch die 
mir gestellte Aufgabe geradezu für verpflichtet, die neuer 
schlossenen Quellen in ihrem ganzen Umfange zu benützen, weil 
durch die libri secreti und die übrigen aus dem königlichen 
Staatsarchiv namhaft gemachten Handschriften eine Menge 
wichtiger und ergänzender Daten über Namen, Herkunft, 
Lebensstellung und den Studienfortgang der deutschen Scholaren 
vom Jahre 1377 herwärts erbracht werden können.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.