Full text: Sitzungsberichte der Philosophisch-Historischen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien, 165. Band, (Jahrgang 1910)

IX 
In der Gesamtsitzung der kaiserlichen Akademie vom 
29. April 1. J. wurde beschlossen, aus den Mitteln der philo 
sophisch-historischen Klasse auch heuer zu den Kosten der 
Herausgabe des ,Thesaurus linguae latinae' einen außer 
ordentlichen Zuschuß zur Staatsdotation, u. zw. im Betrage von 
1000 Mark, zu gewähren. 
XIV. SITZUNG VOM 1. JUNI 1910. 
Von dem am 28. Mai erfolgten Ableben des w. M. der 
mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse, Hofrates Prof. Dr. 
Emil Zuckerkandl in Wien, sowie von dem am 27. Mai er 
folgten Ableben des auswärtigen Ehrenmitgliedes derselben 
Klasse, wirklichen Geheimen Rates Prof. Dr. Robert Koch in 
Berlin, wurde bereits in der Gesamtsitzung der kais. Akademie 
vom 28. Mai durch den Präsidenten Mitteilung gemacht und 
die Mitglieder haben ihrem Beileide durch Erheben von den 
Sitzen Ausdruck gegeben. 
Das k. k. Ministerium für Kultus und Unterricht über 
mittelt ein im Wege des Istituto austriaco di studi storici in 
Rom übersandtes Exemplar des Werkes: ,Nuntiaturberichte 
aus Deutschland nebst ergänzenden Aktenstücken. III. Abteilung 
1572—1585. Fünfter Band: Die süddeutsche Nuntiatur des 
Grafen Bartholomäus von Portia. Schlußjahre 1575, 1576. Im 
Aufträge des k. preußischen historischen Instituts in Rom bear 
beitet von Karl Schellhass. Berlin, Verlag von A. Bath, 1909. 
Der Sekretär legt die folgenden an die Klasse gelangten 
Druckwerke vor, und zwar: 
1. ,Der Ortsname Zimikon (Kanton Zürich) von Dr. Josef 
Leopold Brandstetter. Luzern, J. Schills Erben, 1910'; 
2. ,Bibliotheca Universitatis Leidensis: Codices manuscripti. 
I. Codices Vulcaniani. Anno MCMNJ (,Offert par la Bibliotheque 
de FUniversite h Leyde‘);
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.