Full text: Sitzungsberichte der Philosophisch-Historischen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien, 155. Band, (Jahrgang 1908)

XIX 
et le 15 de chaque mois‘ vor, und zwar die kompletten Jahr 
gänge I—VIII, Beyrouth 1898—1905, sowie die bisher erschie 
nenen 18 Hefte des Jahrganges 1906 (Band IX). 
XXIV. SITZUNG VOM 14. NOVEMBER 1906. 
Der Sekretär verliest eine Zuschrift des hohen Kura 
toriums, wonach Seine kaiserliche und königliche Hoheit, der 
durchlauchtigste Herr Erzherzog-Kurator, mit der Anbe 
raumung der nächstjährigen Feierlichen Sitzung der Kaiser 
lichen Akademie auf Dienstag den 28. Mai 1907, um 7 Uhr 
abends, einverstanden sei. 
Der Sekretär legt die vom russischen Justizministerium in 
St. Petersburg eingesandten Hefte 1—7 des ,Journal mini- 
sterstwa justizii. God dwjenadzatij. St. Petersburg 1906‘ vor. 
Es wird hierfür der Dank der Klasse ausgesprochen. 
XXV. SITZUNG VOM 21. NOVEMBER 1906. 
Seine Exzellenz, der Vorsitzende Vizepräsident Ritter von 
Hartei, legt in Vertretung des erkrankten Herrn Sekretärs 
die vom Landesarchivare in Kärnten, Herrn Dr. August Ritter 
von Jaksch, übersandten Pflichtexemplare seines mit Sub 
vention der Kais. Akademie der Wissenschaften gedruckten 
Werkes vor: ,Monumenta historica ducatus Carinthiae. Ge 
schichtliche Denkmäler des Herzogtumes Kärnten. Vierter Band: 
Die Kärntner Geschichtsquellen 1202 —1269. Zweiter Teil: 
1268—1269. Klagenfurt 1906h 
Das w. M. Herr Professor Oswald Redlich überreicht ein 
an ihn als Obmann der Atlas-Kommission gelangtes Manuskript 
b*
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.