Full text: Sitzungsberichte der Philosophisch-Historischen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien, 144. Band, (Jahrgang 1902)

VII. Abli.: Musil. Kusejr f amra und andere Schlösser östlich von Moab. 
VTI. 
K u sejr c amra 
und andere Schlösser östlich von Moab. 
Topographischer Reisebericht 
von 
Dr. Alois Musil in Olmütz. 
I. Theil. 
(Mit 2 Plänen und 20 Abbildungen.) 
Uiese Schrift bildet einen Theil meines topographischen 
Reiseberichtes über Arabia Petraea und ist einzig und allein 
den Schlössern gewidmet, welche sich östlich von Moab, und 
zwar östlich der Pilgerstrasse befinden. 
An dieser Stelle zu erklären fühle ich mich angenehm ver 
pflichtet, dass der wichtigste Theil der vorliegenden Schrift — 
die Erforschung des k u sejr 'amra — mir ermöglicht wurde 
durch die Munificenz Seiner hochfürstlichen Gnaden des hoch 
würdigsten Herrn Fürst-Erzbischofs von Olmütz, Dr. Theodor 
Kohn, Seiner Excellenz des Herrn k. k. Ministers für Cultus 
und Unterricht, Wilhelm Ritter v. Hartei, der kaiserl. Aka 
demie der Wissenschaften und der k. k. theol. Facultät zu 
Wien. Auch kann ich nicht unerwähnt lassen, dass mir bei 
diesem 'wissenschaftlichen Unternehmen ausgiebige Hilfe durch 
Rath und That zu Theil wurde durch Seine Excellenz Jul. Frei 
herrn Zwiedinek v. Südenhorst, ferner durch die Herren: Hofrath 
Dr. H. Zschokke, Leo Ritter Beck v. Mannagetta, Hofrath Dr. 
D. H. Müller, Hofrath Otto Benndorf in Wien, Seine Excellenz 
Heinrich Freiherrn v. Calice, Carl Freiherrn v. Braun, Ernst 
Ritter v. Weckbecker und Herrn Director Ilamdy Boy in Con- 
stantinopel, Seine Excellenz Nazim Pacha, Gouverneur general in 
Damascus, und Herrn Kanzleidirector Artin Torrosian in Jeru 
salem, welch’ Allen ich hiemit meinen besten Dank ausspreche. 
Sitzungsber. d. pbil.-bist. 01. CXMV. Hd. 7. Abli. 1
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.