Full text: Sitzungsberichte der Philosophisch-Historischen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien, 144. Band, (Jahrgang 1902)

XXII 
Der Secretär überreicht endlich eine Abhandlung von 
Herrn Guido Kohn, Privatbcamten in Wien, betitelt: ,Nichts. 
— Grundzüge einer neuen Weltanschauung, P. 
Dieselbe wird einer Commission zur Begutachtung und 
Antragstellung zugewiesen. 
XII. SITZUNG VOM 15. MAI 1901. 
Der Secretär verliest eine Zuschrift des hohen k. k. 
Ministeriums für Cultus und Unterricht, worin mitgetheilt wird, 
dass Seine Exeellenz der Herr Unterrichtsminister dem Schrift 
steller Herrn Dr. Josef Karäsek zur Vollendung der Bear 
beitung seiner gesammelten Materialien über den croatischen 
Dialekt in Lussin piccolo eine einmalige Unterstützung von 
400 K bewilligt hat. 
Zur Kenntnis. 
Der Secretär verliest eine Zuschrift der fürstlich Liechten 
stein’schen Hofkanzlei, worin mitgetheilt wird, dass Seine Durch 
laucht der regierende Fürst Johann von und zu Liechten 
stein der Expedition der Herren Dr. Alois Musil und Maler 
A. L. Mielich nach Arabia Petraea behufs Aufnahme und Er 
forschung von kunsthistorischen Alterthümern den Betrag von 
2000 K spende. 
Wird mit dem Ausdrucke des Dankes zur Kenntnis ge 
nommen. 
Der Secretär überreicht die vom lc. k. Landesschul- 
rathe in Lemberg übersandten Jahresberichte über den Zustand 
der Mittelschulen, Staatsgewerbe- und Handelsschulen und der 
Volksschulen sammt den Lehrerbildungsanstalten Galiziens im 
Schuljahre 1899/1900, letzteren Bericht auch in deutscher 
Sprache. 
Der Secretär legt eine Einladung der königlichen Aka 
demie der Wissenschaften in Amsterdam zur Betheiligung
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.