Full text: Sitzungsberichte der mathematisch-naturwissenschaftlichen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien, 6. Band, (Jahrgang 1851)

15 
Familie: Opatri: Gattung: Opatrum (sp. sabulosurii) zu 
Anfang des Frühjahrs am häufigsten, dann allmählig abnehmend, his 
zum völligen Verschwinden nach der Mitte Juni. 
Familie.* Helopes. Gattung: Crypticus (sp. glaber) vom 
Anfänge Juni his zu Ende August erscheinend und in allmähliger 
Abnahme begriffen. 
Familie: Mordella. Gattung: Mordella. Vom Anfänge Mai bis 
um die Mitte August; sich vermehrend his um die Mitte Juni, dann 
in Verminderung begriffen, Repräsentant': Mordella aculeata. 
Familie: Cantharides. Gattung : Meloe. Von der Mitte April 
bis um die Mitte Mai. Vorherrschend M. violaceus. 
Familie; Oedemerae. Gattung: Oedemera, jährliche Ver- 
theilung wie bei Mordella, gemeinste Art lurida, erscheint erst 
zu Ende Mai. 
Familie: Lagriac. Gattung: Lagria (sp. hirta) erscheint 
im Juli und der ersten Augusthälfte. 
Familie: Anthici. Gattung: Notoxus {sp. monoceros) kommt 
vor der Mitte Mai bis zur Mitte September, am häufigsten gegen 
die Mitte Juni, bis dahin zunehmend, später abnehmend. 
Familie: Stachylini, kommt mit der Familie der Carabi, an 
Arten - Reichthum und Verbreitung über das ganze Jahr, , so wie 
durch die doppelte Periode des Erscheinens überein. Gattung: Myr- 
medonia kommt vor den ganzen Frühling hindurch, dann wieder 
von August bis November, die Epochen der beiden Maxima fallen in 
den März und September. Die Vertheilung wird fast allein durch 
die gemeine M. canalicuta bestimmt. Gattung: Tachyporus, ohne 
auffallend vorherrschende Art, höchstens, T. hypnorurn ausgenom 
men, scheint fast zu allen Jahreszeiten durch eine gleiche Indivi 
duenzahl vertreten zu sein. 
Gattung: Xantholinus scheint vorzukommen im März und 
der ersten Aprilhälfte, dann wieder von Juni bis in den November ; 
eine vorwaltende Art ist wahrscheinlich nicht vorhanden. Die Epo 
chen der Maxima wie bei Myrmedonia. Gattung : Staphylinus, 
erscheint von Anfang März bis gegen Ende Juni, dann wieder 
von August bis November. Vorherrschende Arten sind S. caesu- 
reus und murinus. Gattung: Ocypus. Erscheint im Frühjahr, 
dann in den Monaten August bis October. Die gemeinste Art O. 
similis. Gattung: Philonthus. Von März his um die Mitte Juli,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.