Full text: Sitzungsberichte der mathematisch-naturwissenschaftlichen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien, 27. Band, (Jahrgang 1857)

SITZUNG VOM 5. NOVEMBER 1857. 
V o r t r ä g e. 
Untersuchungen über die phgsicalischen Verhältnisse krystcd- 
lisirter Körper. 
1. Orientirung der optischen Elasticitätsaxen in den Krystallen 
des rhombischen Systems. 
(Mit 7 Tafeln.) 
Von Jos. Graillch und Victor t. Lang. 
(Vorgelegt in der Sitzung vom 12. Juni 1857.) 
1. Wir legen hiermit den ersten Abschnitt einer ausführliche- 
ren Untersuchung krystallisirter Körper in Beziehung auf ihre phy- 
sicalischen Verhältnisse vor. 
Wenn die Mineralogie nicht blos die Bestimmung haben soll, 
Anleitung zum Erkennen der einzelnen unorganischen Naturproducte 
zu geben, sondern überhaupt den Inbegriff der sümmtlichen Merk 
male, welche dem unveränderten Naturproducte inwohnen, darzubie 
ten, so wird mit dem Fortschritte der Hilfswissenschaften, und eine 
solche ist in gewisser Beziehung die Physik für die Naturgeschichte 
des Mineralreiches auch der Massstab, der in der Terminologie, 
Charakteristik und Physiographie gilt, ein anderer werden müssen. 
Die Mittel, welche die heutige Physik der Untersuchung der Körper 
darbietet, sind seit wenigen Jahrzehnten um so viel reicher gewor 
den, dass eine terminologische Revision der Krystalle eine reiche 
Ernte neuer Thatsachen verspricht, welche sowohl der systema 
tischen Naturgeschichte als auch der Kenntniss der Wechselbezie 
hung zwischen Substanz, Form und physicalischem Verhalten zu 
Gute kommen müssen.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.