Full text: Sitzungsberichte der mathematisch-naturwissenschaftlichen Classe der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften, Wien, 27. Band, (Jahrgang 1857)

V 
INH A L T. 
Seite 
Sitzung vom 5. November 1857. 
j Grailich und v. Lang, Untersuchungen über die physicalisehen Verhält 
nisse krystnllisirter Körper. (Mit 7 Tafeln.) 3 
\| Czermah, Über das Accommodationsphosphen 78 
Oeltzen, Argelander’s Zonen - Beobachtungen. (Fortsetzung:.) (Zweite 
Abtheilung- von 5 h bis 7 h ) 81 
Sitzung vom 12. November 1857. 
V llcuss, Zur Kenntniss fossiler Krabben 161 
. Unger, Einiges über das Wachsthmn des Stammes und die Bildung der 
Bastzellen 166 
y j v. Ettingshausen und Debey, Die vorweltlicben Acrobryen des Kreide 
gebirges von Aachen und Maestricht 167 
\ v. Lang, Handl und Murmann, Krystallographische Untersuchungen. (Mit 
2 Tafeln.) 171 
Langer, Über incongruente Charnier-Gelenke 182 
Sitzung vom 19. November 1857. 
\lv. Baumgartner^ Von den allgemeinen Eigenschaften der Kräfte in der 
unorganischen Natur und ihrer Bedeutung in der Naturlehre 191 
Verzeichniss der eingegangenen Druckschriften 203 
Tabellarische Übersicht der Witterung in Österreich im Monate Juli 1857. 
(Mit 1 Tafel.) 
Sitzung vom 3. December 1857. 
VKnochenhauer, Versuche mit einer getheilten Batterie 207 
: Zantedeschi, Dei lirniti dei suoni nelle linguette libere, nelle canne a 
bocca, e dei loro armonici, studiati in relazione alla legge di 
Bernoulli. Memoria IV 257 
Deila legge archetipa dei suoni armonici delle corde; dei moto 
vibratorio, dal quäle derivano, c della interpolazione dei suoni 
armonici negli intervalli dei toni degli strumenti ad arco e 
della voce umana precipuamente. Memoria V 271 
— Dello sdoppiamento delle onde corrispondenti ai suoni armo 
nici , e della coesistenza di piu onde vihranti nella medesima 
colonna aerea. Memoria VI ‘-iS!
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.